Referat – Nachhaltige Entwicklung

Herzlich Willkommen beim Referat für Nachhaltige Entwicklung (RNE)

Das Referat für Nachhaltige Entwicklung der Hochschule München, das RNE, wurde von der Studierendenvertretung, kurz STUVE, ins Leben gerufen. Studierende setzen sich hier dafür ein, Nachhaltigkeit an der HM zu einer Selbstverständlichkeit in den allen Bereichen (Lehre, Organisation, Forschung, Betrieb und Verwaltung) zu machen. Wir möchten alle Mitgestalter*innen der Hochschule München dazu sensibilisieren, motivieren und inspirieren Nachhaltigkeit zu lehren und selbst zu praktizieren.

Bei regelmäßigen Treffen treiben motivierte Studierende des RNEs in Selbstorganisation verschiedene Ideen und Projekte voran, um die HM grüner zu gestalten. Unterschiedliche Projektteams verfolgen die buntesten Ideen z.B. Ecosia on Campus, Urban Gardening oder die Organisation von Nachhaltigkeitsworkshops. Das Referat hat neben den Projektteams auch verschiedene Stammteams wie bspw. ein Event Team, ein Onboarding- und Recruiting-Team, ein Networking Team, ein Social Media Team und viele mehr.


Wir haben dein Interesse geweckt? Wir freuen uns immer über neue Mitstreiter*innen. Wenn du Lust hast dich zu engagieren oder Themen anzuregen, freuen wir uns auf dich. Bei Fragen oder Anregungen sende gerne eine E-Mail.

Wir als RNE leisten durch unsere diversen Projekte unseren Beitrag, um langfristig eine Kultur der Nachhaltigkeit an der HM zu etablieren.

Wir sensibilisieren.

Wir inspirieren.

Wir motivieren.

Wir machen Mut, um selbständig Projekte anzustoßen und umzusetzen.

Wir setzen proaktiv Impulse damit Nachhaltigkeit gesamtinstitutionell an der HM verankert wird.

Das RNE ist ein bunt gemischtes Team und besteht aus Studierenden nahezu aller Fakultäten der Hochschule und wird geleitet von zwei Referatsleitungen.

Wir freuen uns immer über neue Gesichter, die zu uns ins Team kommen und etwas bewirken wollen!

Projektübersicht:

Das RNE besteht aus verschiedenen Stamm- und Projektteams. Jedes Mitglied des RNE darf eigene Projektideen mit in das Referat bringen und gemeinsam vorantreiben. Für Macher*innen ohne konkrete Ideen gibt es einen Ideenparkplatz und bestehende Projekte, die Unterstützung brauchen.

Die Projekte teilen sich in die 6 Gruppen Betrieb, Lehre, Forschung, Governance, Networking und Sonstiges auf. Unten findest du Beispiele für ein paar unserer Projekte.

Ecosia on Campus – Projekterfolg des RNE

Im Rahmen der internationalen Ecosia-on-Campus-Kampagne initiierte das Referat für Nachhaltige Entwicklung, dass Ecosia nun als Standardsuchmaschine auf den Computern der Hochschule München installiert ist. Die grüne Suchmaschine verwendet ihre Einnahmen zur Unterstützung von Baumpflanzprojekten – bisher sind es weltweit schon über 148 Millionen neugepflanzte Bäume. Die Hochschule München hat Ecosia als Standardsuchmaschine in den Browsern von 9 der 14 Fakultäten eingestellt und pflanzt damit jährlich weltweit tausende neue Bäume.

Anleitung zur Installation von Ecosia

Mehr Infos findest du hier.

Mitmachen! Ecosia über den Link ecosia.co/hm und auf Ihren privaten Endgeräten nutzen & mit Suchanfragen Bäume pflanzen!. #noplanetB

Campusgestaltung

Was? Hier werden Ideen für eine grünere Gestaltung unseres Campus umgesetzt. Aktuell planen wir eine Fahrradreparaturstation, das Aufstellen von Handysammelboxen oder die Einführung eines Mehrwegpfandsystems für Kaffeebecher.

Ziel? Durch viele kleine Veränderungen den Campus nachhaltiger machen.

Mitmachen! Ob Mülltrennung, Mensaessen oder Energienutzung, es gibt so viele „offene Baustellen“, an denen wir als Studierende durch gezielte Aktionen und Impulse Veränderungen schaffen können. Mach mit und gestalte deinen eigenen Campus aktiv mit.

 

Public Climate School

 

Was? Mittlerweile ist die Public Climate School eines der aufmerksamkeitsstärksten Events an der HM, was Nachhaltigkeit betrifft.

Ziel? Jedes Semester soll in einer ausgewählten Woche Klimabildung in alle Hörsäle oder Zoom-Räume thematisiert werden. Und das nicht nur an der HM sondern deutschlandweit. Mitmachen! Du hast Lust an der PCS mitzuwirken? Es wird tatkräftige Unterstützung bei der strategischen und operativen Planung, der Organisation und der Durchführung benötigt!

 

Urban Gardening “EatYourCampus”

Was? Urbanes Gärtnern auf den HM-Flächen. Zwei Hochbeeten stehen bereits am W-Bau und noch viele weitere sind geplant.

Ziel? Anbau von Gemüse, Obst und Pflanzen an der HM zur Sensibilisierung für Regionalität & Saisonalität und ein soziales Miteinander​

Mitmachen: Mehr Infos unter: https://stuve.hm.edu/eatyourcampus/​

Bei Interesse zum Mitmachen melden Sie sich bei unserem Team.

Du bist an Nachhaltigkeit interessiert und hast Lust in einem engagierten Team von Studierenden mitzuwirken? Wir sind immer auf der Suche nach motivierten und engagierten Studierenden, die sowohl an unseren laufenden Projekten (Ringvorlesung, Public Climate School, Campusgestaltung, uvm.) als auch “hinter den Kulissen” des RNEs mitarbeiten wollen. Bei uns kannst du immer gerne eigene Ideen einbringen und obendrauf neue und inspirierende Leute sowie die Arbeit im Team und Projektmanagement kennenlernen. Mehr Infos zu den Projekten findest du unter Projektübersicht.

Mehrwert - was wir dir bieten können:

  1. Erfahrung in Projektmanagement, Self-Organizing und strategische Umsetzung eigener Ideen
  2. Teamspirit, Motivation etwas zu verändern und inspirierende Ideen für mehr Nachhaltigkeit
  3. Eine Auszeichnung der Studierendenvertretung für dein Engagement
  4. Vernetzung mit Studierenden anderer Fakultäten, Professoren*innen, anderen Referaten und Hochschulen sowie Nachhaltigkeitsinitiativen
  5. Wissenserwerb zum Thema Nachhaltigkeit an der HM und allgemein

Bei uns ist jede*r herzlichst willkommen. Wenn du Interesse hast, schreib uns gerne eine kurze E-Mail an nachhaltig-stuve[at]hm.edu oder auf Instagram