Antirassismus-Kampagne 

reflect racism

Mit Unterstützung von: RLS Rosa Luxemburg Stiftung, Frauenbeauftragten der HM – Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften, Bundesverband von Migrantenorganisaitonen (NEMO) e.V., Morgen e.V., Migrationsbeirat München

 

Veranstalter_innen: Özlen Sönmezler (Studentin an der HM, Fakultät für Soziales), Modupe Laja (Philologin und Bildungsrefrentin), AG Rassismuskritische Bildung des Netzwerks Rassismus- und

Diskriminierungsfreies Bayern e.V.

Workshops

Grundbegriffe der Rassismusforschung Hubert Steiner, Tuan Tran 07.05.2018 14:00 – 17:00 Uhr

KO 217

Macht & Gender & symbolische Herrschaft Prof. Dr. Juliane Sagebiel 14.05.2018 10:00 – 11:30 Uhr

KO 101

„ich, du, wir und der Rassismus“ Prof. Dr. Klaus Weber 23.05.2018 10:00 – 13:00 Uhr

KO 352

Rassismus im politischen Kontext Prof. Dr. Günter Roth 28.05.2018 11:30 – 13:00 Uhr

KO 215

Rassismus im Kontext von Flucht und Migration Dr. Astride Velho 07.06.2018 10:00 – 13:00 Uhr

Lothstr. 34, Raum A 3.04.

Rassismus & Medien Prof. Dr. Angelika Beranek 14.06.2018 10:00 – 13:00 Uhr

KO 217

(Anmeldung erwünscht)

Wenn nicht anders angegeben finden die Workshops am Campus Pasing Am Stadtpark 20 statt.

Anmeldung und weitere Infos mit Betreff „reflect racism“ unter:

vorstand@stuve.hm.edu 

Eine Kampagne des Gleichstellungsreferats