gleichstellung 2018-06-12T15:13:21+00:00

Antirassismus-Kampagne 

reflect racism

Mit Unterstützung von: RLS Rosa Luxemburg Stiftung, Frauenbeauftragten der HM – Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften, Bundesverband von Migrantenorganisaitonen (NEMO) e.V., Morgen e.V., Migrationsbeirat München

 

Veranstalter_innen: Özlen Sönmezler (Studentin an der HM, Fakultät für Soziales), Modupe Laja (Philologin und Bildungsrefrentin), AG Rassismuskritische Bildung des Netzwerks Rassismus- und

Diskriminierungsfreies Bayern e.V.

Workshops

Grundbegriffe der Rassismusforschung Hubert Steiner, Tuan Tran 07.05.2018 14:00 – 17:00 Uhr

KO 217

Macht & Gender & symbolische Herrschaft Prof. Dr. Juliane Sagebiel 14.05.2018 10:00 – 11:30 Uhr

KO 101

„ich, du, wir und der Rassismus“ Prof. Dr. Klaus Weber 23.05.2018 10:00 – 13:00 Uhr

KO 352

Rassismus im politischen Kontext Prof. Dr. Günter Roth 28.05.2018 11:30 – 13:00 Uhr

KO 215

Rassismus im Kontext von Flucht und Migration Dr. Astride Velho 07.06.2018 10:00 – 13:00 Uhr

Lothstr. 34, Raum A 3.04.

Rassismus & Medien Prof. Dr. Angelika Beranek ENTFÄLLT 

(Anmeldung erwünscht)

Wenn nicht anders angegeben finden die Workshops am Campus Pasing Am Stadtpark 20 statt.

Anmeldung und weitere Infos mit Betreff „reflect racism“ unter:

vorstand@stuve.hm.edu 

Eine Kampagne des Gleichstellungsreferats